Volksbank Mittelhessen unterstützt Kulturprojekte des Margays e.V.

15.
Feb
2019

Marburg/Gießen/Langgöns. Der Verein Margays e.V. aus Mittelhessen plant für 2019 eine Vielzahl von kulturellen Projekten. Unter anderem stehen der Christopher Street Day in Mittelhessen, ein Stand beim Volksfest 3 Tage Marburg und Aufführungen des Theaters Homologie auf der Agenda, welche durch den queeren Verein unterstützt werden.

Der gemeinnützige Margays e.V. hatte sich im letzten Jahr beim Wettbewerb der Volksbank Mittelhessen „Unser Kultur-Event 2019“ um eine Förderung beworben. Hierbei unterstützt die Volksbank 80 mittelhessische Vereine mit bis zu 1.000 Euro. Insgesamt wurden Fördergelder von mehr als 45.000 Euro ausgelobt.

scheckübergabe VB an MARGAYS
Vereinsvertreter Tobias Müller (links) und Christian Eng (Mitte) freuten sich, den symbolischen Spendenscheck entgegenzunehmen.

Die Volksbank Mittelhessen übernimmt Verantwortung für die Region und fördert zahlreiche regionale Initiativen, Vereine sowie soziale und gemeinnützige Einrichtungen durch finanzielle Fördermaßnahmen. Diese Förderung erfolgt über die regelmäßige Ausschreibung von Förderwettbewerben, bei denen Projekte und Ideen einreicht werden können. Im Jahr 2018 hat die Volksbank Mittelhessen Fördermittel in Höhe von rund 1,2 Millionen Euro vergeben. Eine Übersicht inkl. der jeweiligen Teilnahmebedingungen zu allen aktuellen Wettbewerben steht unter www.vb-mittelhessen.de/engagement zur Verfügung.