Impressum nach § 5 TMG & Datenschutzerklärung nach § 13 TMG

Inhaltsanbieter:

Verantwortlich für den Inhalt:
MARGAYS e. V.
Bahnhofstr. 27
35037 Marburg

Poststelle:
MARGAYS e.V.
Aulbachstr. 33
35428 Langgöns

Vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand:
Tobias Müller, Christian Eng, Christoph Krappen

Kontakt:
E-Mail: mail@margays.de
Telefon: 06421 5804002

Gründung:
27. Januar 2007

Registereintrag im Vereinsregister:
Registergericht: Amtsgericht Marburg
Nummer: VR-4564

Finanzamt Marburg:
Steuernummer: 031 250 62614
(auch zur Feststellung der Gemeinnützigkeit)
Freistellungsbescheid

Domains und Seiten auf das sich das Impressum bezieht:
q-connection.de, margays.de, kratzbaum.lgbt, www.facebook.com/CsdMittelhessen/app/251458316228/, www.facebook.com/kratzbaum.lgbt

Bankverbindung, auch für Spenden:
IBAN: DE66 5335 0000 0000 0946 17
BIC: HELADEF1MAR

Streitschlichtung Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Du unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ findest. Verbraucher haben die Möglichkeit, diese Plattform für die Beilegung ihrer Streitigkeiten zu nutzen.

Verbraucherschlichtung, Information gemäß § 36 VSBG Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

Gemeinnützigkeit:
Alle Projekte basieren auf § 52 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3, 4, 5, 7 und 18 AO.
Seit dem 01.01.2015 ist MARGAYS e.V., Bahnhofstr. 27, 35037 Marburg als gemeinnützig vom Finanzamt Marburg-Biedenkopf anerkannt.
Der Freistellungsbescheid kann hier als PDF angezeigt werden. Zuwendungsbescheinigungen werden ausgestellt.

Serverstandort DeutschlandSicherheit durch SSL-Verschlüsselungmargays.de wird überprüft von der Initiative-S

Urheberrecht

Die durch MARGAYS e.V. erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten und auf den dazugehörigen Domains unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen unserer textförmlichen Zustimmung.

Quellenangaben für die verw. Bilder und Grafiken:

de.123rf.com/photo_7840353_3-juli-2010 -madrid-gay-pride-paar-erwachsenen-m-nnern- paradieren-entlang-gran-v-a-feiert- gay-pride-m.html © mdmfotos (7840353) / 123RF, Lizenz "M"
de.123rf.com/photo_9079532_hintergrund- mit-kreisen.html © westa (9079532_m) / 123RF, Lizenz "M"
animalpicturesarchive.com/ Arch02/1105714984.jpg

Hinweise zum Datenschutz / Datenschutzerklärung (Stand: 8. Mai 2017)

Dein Vertrauen ist uns wichtig. Deshalb respektieren wir den Datenschutz und informieren Dich über die erhobenen und gespeicherten Daten und Deine Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung.

MARGAYS e.V. bietet mehrere Dienste an. Durch die technischen Unterschiede zwischen den Diensten, ergeben sich je Dienst unterschiedliche Datenschutzerklärungen. Auf dieser Seite findest Du alle Datenschutzerklärungen passend zum genutzten Dienst.

Datenschutzbeauftragter:
Für den Datenschutz ist Tobias Müller (Mitglied des Vorstands) als Datenschutzbeauftragter zuständig. Gerne steht er Dir für Auskünfte oder Anregungen zum Thema Datenschutz zur Verfügung, Kontaktdaten siehe oben.

A) Allgemein für alle MARGAYS-Dienste

1. Server-Log-Daten
Wenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, die angeforderte Seite, die ausgegebene Seite, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage und -ausgabe. Diese Daten werden als Server-Log-Daten gespeichert und dienen der technischen Überwachung und Bereitstellung der Dienste an sich. Es erfolgt durch uns bei der Fehleranalyse eine Auswertung dieser Daten. Diese Daten werden nicht mit anderen Daten verknüpft. Durch diese Daten ist ein Rückschluss auf Deinen Client und daher auf Dich möglich.

2. Cookies
Dein Browser speichert sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Deines Browsers ausgeschaltet werden. Die Cookies speichern die URL, das Datum und Uhrzeit, eine Identifikationsnummer und Werte, Einstellungen, Optionen. Es kann sein, dass bestimmte Dienste von MARGAYS ohne Cookies nicht laufen. Es werden keine sog. Werbe-Cookies durch uns eingesetzt.

Bei Diensten, die einen Log-In (eine Anmeldung mit vorheriger Registrierung) benötigen, werden Cookies gesetzt die den Log-In-Status überwachen und ein Log-In und eine Personalisierung ermöglich.

3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung
Personenbezogene Daten werden nur mit Deiner Einwilligung zur Beantwortung von Anfragen, Abwicklung von Verträgen und der technischen Administration erhoben und für Dritte unzugänglich gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur zum Zweck der Vertragsabwicklung bzw. bei Deiner Einwilligung, welche jederzeit widerrufen werden kann. Vor der Datenweitergabe wirst Du über die weitergegebenen Daten unterrichtet. Ein Verkauf der personenbezogenen Daten und eine Weitergabe ohne rechtliche Grundlage bzw. ohne Einwilligung findet nicht statt.

Jederzeit kann von Dir Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die oben auf dieser Seite genannten Kontaktdaten möglich.

Quelle und weitere Informationen: just law Rechtsanwälte Göttingen

WIR WEISEN DARAUF HIN, DASS DIE INTERNETBASIERTE DATENÜBERTRAGUNG SICHERHEITSLÜCKEN AUFWEIST, EIN LÜCKENLOSER SCHUTZ VOR ZUGRIFFEN DURCH DRITTE SOMIT UNMÖGLICH IST.

B) Online-Beratung

Wir bieten Dir auf unserer Seite (margays.de/beratung/) die Möglichkeit, dort persönliche Informationen zu hinterlassen. Die im Zuge dieser Kommunikation eingegebenen Daten, die aus einem reinen freien Text besteht, werden ausschließlich für die Verwendung unseres Dienstes erhoben und gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Deine Daten werden bei uns in unseren Datenbanken gespeichert. Ein Abgleich der unter diesem Dienst erhobenen Daten mit Daten, die möglicherweise durch andere Dienste erhoben werden, erfolgt nicht.

Wenn Du eine E-Mail an beratung@margays.de sendest, wird diese auf unseren Servern gespeichert. Wenn wir über beratung@margays.de Dir eine E-Mail senden, sendet diese unser Server. Diese E-Mails werden nicht bei anderen Anbietern (Drittanbieter) gespeichert, sondern laufen über die Server unseres Hosters. Bitte beachte, dass Dein Hoster Zugriff auf Deine E-Mails hat.

C) Einsatz von Webanalysedienst Piwik

Unsere Dienste verwenden Piwik. Dieser Dienst ist selbstgehostet. Das bedeutet die Datenbank liegt bei uns. Dabei handelt es sich um einen sogenannten Webanalysedienst. Piwik verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die unsererseits eine Analyse der Benutzung der Dienste ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die durch den Cookie erzeugten Nutzungsinformationen (Browsertyp und Browserversion, das Betriebssystem, die Referrer-URL, die angeforderte Seite, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage, einschließlich Deiner gekürzten IP-Adresse) an unseren Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Webseitenoptimierung unsererseits dient. Deine IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Du als Nutzer für uns anonym bleibst. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung unserer Dienste werden nicht an Dritte weitergegeben. Du kannst die Verwendung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deines Browsers verhindern, es kann jedoch sein, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der Dienste vollumfänglich nutzen kannst.

Wenn Du mit der Speicherung und Auswertung dieser Daten aus Deinem Besuch nicht einverstanden bist, dann kannst Du der Speicherung und Nutzung nachfolgend per Mausklick jederzeit widersprechen. In diesem Fall wird in Deinem Browser ein Opt-Out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Du dieses Cookies löschst, hat dies zur Folge, dass das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Dir erneut aktiviert werden muss.

Die Möglichkeit, Piwik zu deaktivieren wird unter diesem Link gegeben.

D) Einsatz von Amazon Web-Services (AWS)

Wir setzen in verschiedenen Diensten AWS als Content-Delevery-Network (CDN) ein. Dabei dient AWS als Datenpool von statischen Daten. Deine Daten werden nicht bei AWS gespeichert. Dein Browser ruft die Daten direkt bei AWS ab. Daher wird u.a. IP, Browser, Betriebssystem und andere Daten bei AWS gespeichert. Die Datenschutzbestimmungen von AWS findest Du unter https://aws.amazon.com/de/privacy/

E) Einsatz von Exchange Online

Unsere E-Mails - mit Ausnahme von beratung@margays.de - werden bei Microsoft Exchange gespeichert. Wenn Du uns E-Mails sendest, werden diese auf Servern von Microsoft in Deutschland gespeichert. Die Datenschutzbestimmungen von Microsoft Exchange Online findest Du unter https://privacy.microsoft.com/de-de

F) Einsatz von Google CDN

Wir setzen in verschiedenen Diensten Google als Content-Delevery-Network (CDN) ein. Dabei dient Google als Datenpool von statischen Daten. Deine Daten werden nicht bei Google gespeichert. Dein Browser ruft die Daten direkt bei Google (googlecode.com, googleapis.com) ab. Daher wird u.a. IP, Browser, Betriebssystem und andere Daten bei Google gespeichert. Die Datenschutzbestimmungen von Google findest Du unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

G) Newsletter

1. Hinweise zum Newsletter und Einwilligungen
Mit den nachfolgenden Hinweisen klären wir Dich über die Inhalte unseres Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie Deine Widerspruchsrechte auf. Indem Du unseren Newsletter abonnierst, erklärst Du dich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

2. Inhalt des Newsletters
Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung der Empfänger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthalten unsere Newsletter Informationen über Lifestyle, Unterhaltung, Informationen um LGBTIQ*-Themen und Vereinsleben (hierzu können insbesondere Hinweise auf Blogbeiträge (Lila Wolke), Veranstaltungen, unsere Leistungen, Onlineauftritte oder den Spenden-Shop gehören).

3. Double-Opt-In und Protokollierung
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Du erhältst nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Du um die Bestätigung Deiner Anmeldung gebeten wirst. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Deiner gespeicherten Daten protokolliert.

4. Einsatz des Versanddienstleisters „CleverReach“
Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „CleverReach“, einer Newsletterversandplattform des deutschen Anbieters CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland.

Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von CleverReach und auf unseren Servern gespeichert. CleverReach verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann CleverReach nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. CleverReach nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach kannst Du unter https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/ einsehen.

5. Anmeldedaten
Um sich für den Newsletter anzumelden, reicht es aus, wenn Du Deine E-Mailadresse angibst. Optional bitten wir Dich, Deinen Vor- und Nachnamen anzugeben. Diese Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters. Wie speichern zudem, über welchen Dienst die Anmeldung erfolgt ist, ob Du Mitglied bei MARGAYS e.V. bist und welche Dienste Dich interessieren.

6. Statistische Erhebung und Analysen
Die Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d.h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von CleverReach abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und Deinem System, als auch Deine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und Deines Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletterempfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder unser Bestreben, noch das von CleverReach, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen uns viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten unserer Nutzer zu erkennen und unsere Inhalte auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen unserer Nutzer zu versenden.

7. Online-Aufruf und Datenmanagement
Es gibt Fälle, in denen wir die Newsletterempfänger auf die Webseiten von CleverReach leiten. Z.B. enthalten unsere Newsletter einen Link, mit dem die Newsletterempfänger die Newsletter online abrufen können (z.B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletterempfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung (https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/) von CleverReach nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang wiesen wir darauf hin, dass auf den Webseiten von CleverReach Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch CleverReach, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z.B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss. Weitere Informationen kannst Du der Datenschutzerklärung (https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/) von CleverReach entnehmen. Wir weisen Dich zusätzlich auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten www.aboutads.info/choices/ und www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

8. Kündigung / Widerruf
Du kannst den Empfang unseres Newsletters jederzeit kündigen, d.h. Deine Einwilligungen widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig Deine Einwilligungen in dessen Versand via CleverReach und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via CleverReach oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters findest Du am Ende eines jeden Newsletters.

H) Informationsportal Kratzbaum

Unter https://margays.de/kratzbaum stellen wir ein Informationsportal zur Verfügung. Bei der Nutzung dieses Dienstes werden Daten gespeichert.

Nutzer / Abruf von Informationen
Als Nutzer werden alle Besucher bezeichnet, welche Informationen aus dem Informationsportal ziehen. Dabei wird die Suchanfrage gespeichert. Dazu zählt das Datum und die Uhrzeit, die gesetzten Filter, der erzeugte Dateiname, ob die Datei ausgegeben wurde, ob die Datei nachträglich gedruckt bestellt wurde. Wenn das Suchergebnis (das PDF-Dokument) vom Nutzer bestellt wird, werden zusätzlich Vor- und Nachname, Ansprechperson, Firma, Anschrift, Rechnungsbetrag, Bankverbindungsdaten, E-Mail-Adresse und Zahlungsanbieterinformationen gespeichert. Es erfolgt keine Verknüpfung zu den von Piwik erhobenen Daten.

Anbieter / Informationsbereitstellende / Accountinhaber
Um Informationen in das Informationsportal einpflegen zu können, ist ein Benutzerkonto (Account) erforderlich. Bei der Registrierung werden dazu der Name der Organisation, die Ansprechperson, das verschlüsselte Kennwort, die E-Mail-Adresse (für Login und Benutzername), die Web-Adresse, ob kommerziell, die Rechnungsadresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort), IBAN, BIC, SEPA-Mandatsdatum und Kundennummer gespeichert. Diese Daten werden nur intern verarbeitet und nicht an Dritte ausgegeben bzw. weitergegeben. Die Daten können jederzeit bearbeitet werden.

Daten der Angebote
Anbieter erstellen Angebote. Dabei werden je Angebot eine eindeutige Nummer, Erstellungszeitpunkt, Aktualisierungszeitpunkt, Gültigkeitsdauer, Verifizierungszeitpunkt, eindeutige Nummer des Anbieters, Status, Anschrift, Bildverknüpfungen, Dokumentenverknüpfungen, Titel, Status der Barrierefreiheit, Freitexte, Webadresse, Mailadresse, Telefonnummer, Facebook-Link, Twitter-Link, Mein-Verein-De-Link, YouTube-Link und Xing-Link gespeichert. Die Daten können jederzeit bearbeitet werden.

I) Spenden-Shop

Wir bieten Dir unter https://margays.de/spenden-shop die Möglichkeit, Artikel zu bestellen und dadurch zu spenden. Der Shop wird mit dem US-Amerikanischen Anbieter Ecwid Inc, 144 West D Street, Suite 103, Encinitas, CA 92024 USA (ecwid) realisiert. Dazu ruft Dein Browser ein JavaScript-Applet vom Server von ecwid auf. Dadurch werden Daten übermittelt. Beim Bestellprozess werden die eingegeben Informationen an ecwid übermittelt um bearbeitet zu werden. Zusätzlich werden die Daten an den Zahlungsanbieter übermittelt (PayPal oder Sparkasse Marburg-Biedenkopf).

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von ecwid. Ecwid ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit Ecwid ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich Ecwid dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von Ecwid findest Du unter http://www.ecwid.com/privacy-policy.

Bei Eingang einer Bestellung verarbeiten wir intern Deine Daten um die Bestellung durchzuführen. Dazu gehören Name, Anschrift, Artikel, Zeitpunkt, Zahlungsanbieterdaten, Freitexte und die E-Mailadresse.